EDI THE NOSE Universalglas gewinnt Swiss Barista Championship

Sensation: Ein Weinglas gewinnt an der Barista Meisterschaft in der Kategorie „Bester Signature Drink“!

EDI THE NOSE hat am letzten Wochenende Schweizer (und internationale) Geschichte geschrieben. Mein Universalglas gewann mit dem Thema „dreidimensionale Wahrnehmung“ in der Kategorie „Bester Signature Drink“ beim erstmaligen Einsatz den 1. Platz. Felix Hohlmann hat bravourös den 2. Gesamtplatz erreicht. Die nächste dreidimensionale Präsentation mit dem EDI THE NOSE Universalglas folgt unmittelbar und weit über unsere Grenzen hinaus, mehr dazu in Bälde…!

Siehe folgenden Livestream mit Felix Hohlmann an der Barista-Meisterschaft 2015, Thema Dreidimensionalität und Präsentation „Bester Signature Drink“ (ab ca. 12. Min. – total Beitrag 15 Min.)

 

Felix Hohlmann: Barista Schweizermeisterschaft 2015 from Swiss SCAE on Vimeo.

Um Edi the nose wird es immer bunter. Edi the nose` Dreidimensionalität polarisiert die Welt der Sensorik – nun auch bereits an Barista-Meisterschaften! Ein weiterer Vorteil meiner Gläser, das vielseitige Einsatzgebiet (neben privatem Einsatz wird dieses Glas zunehmend auch an Schulungen, prof. Tastings etc. immer mehr eingesetzt). Wir sind sehr stolz, dass wir an unserer Première – bei unserem ersten Einsatz an einem Swiss Barista Championship-Wettbewerb (und nicht an einer Weindegustation!) – den ersten Preis von der international hochgradig besetzten Sensorikjury in der Kategorie „Bester Signature Drink“ in Empfang nehmen zu durften!

Wir gratulieren Felix Hohlmann von Henauer Kaffee (2. Gesamtplatz!) für diese glanzvolle Leistung. Das EDI THE NOSE Universalglas wurde erstmals in dieser Disziplin bewusst für einen „dreidimensionalen Drink“ eingesetzt hat. Dieser Wettbewerbsteil wurde nur von Felix H. mit dem EDI THE NOSE Universalglas bestritten. Eine Novität und eine Überraschung für alle Teilnehmer – auch für die Tester!

 

EDI THE NOSE Gläser Swiss Barista Championship

EDI THE NOSE hat am letzten Wochenende Schweizer (und internationale, via Livestream) Geschichte geschrieben – der nächste Schritt folgt unmittelbar und weit über unsere Grenzen hinaus, mehr dazu in Bälde…!

 Um Edi the nose wird es immer bunter. Edi the nose` Dreidimensionalität polarisiert zunehmend die Welt der Sensorik – nun auch bereits an Barista-Meisterschaften! Ein weiterer Vorteil meiner Gläser, das vielseitige Einsatzgebiet (Schulung, prof. Tastings, Genuss etc.).

Siehe dazu folgenden Livestream – unser Beitrag beginnt ab ca. 3h 58 Min… und dauert rund 15 Min. 

(Abb. schwarz/weiss gekleidete Herr hinter der Kaffeemühle – anklicken, Zeit auf 3h58 vorrücken und los geht’s…

Wir durften an unserer Première – bei unserem ersten Einsatz am Swiss Barista Championship-Wettbewerb (nicht an einer Weindegustation!) – den ersten Preis von der international hochgradig besetzten Sensorikjury in der Kategorie „Bester Signature Drink“ mit Felix Hohlmann von Henauer Kaffee (2. Gesamtplatz!), der unser Glas erstmals in dieser Disziplin bewusst für seinen Drink und die gewünschten sensorischen Effekte eingesetzt hat, in Empfang nehmen! Darauf sind wir mega stolz!

Dieser Wettbewerbsteil wurde nur von Felix H. mit dem EDI THE NOSE Universalglas bestritten. Eine Novität und eine Überraschung für alle Teilnehmer – auch für die Tester!

 

Edi ‘The Nose’ Graf

Edi The Nose

Hinter EDI THE NOSE steckt Edi Graf – Sensoriker, Weinhändler, Gastronom und Winemaker aus Leidenschaft. Edi Graf ist Schweizer Meister im Weindegustieren und hat durch die Erfindung der EDI THE NOSE Gläser dreidimensionalen Weingenuss für jedermann erlebbar gemacht. Die Philosophie beruht auf seinen sensorischen Wahrnehmungsregeln (Reihenfolgedynamik). Als Winemaker berät er verschiedene Weingüter im Bereich Cuvetierung und bei neuen Projekten. Informationen für Beratungen, Verkauf, Schulungen, Degustation sowie Events finden Sie unter www.edi-the-nose.com. In seinem Gourmet-Erlebnisrestaurant La Bouteille in Stäfa entführt Edi Graf seine Gäste auf eine kulinarische Reise in die Welt der sensorischen Wahrnehmung.